Beschreibung
Die Konstruktion ist grundsätzlich aus Stahl. Die Treppenstufen sind aus glattem oder mehrfach abgekantetem Blech zum bauseitigen Ausgiessen und Belegen mit Platten, Parkett, Teppich oder dergleichen ausgestattet. Es lassen sich auch Massivholz oder Glastritte in die entsprechende Unterkonstruktion einbauen. Diese sind auf Wunsch im Lieferpaket inbegriffen. Die Lieferung und Montage erfolgt mittels Baukran pro Stockwerk in einem Stück oder mehrteilig. hasler-treppen® sind im Rohbau einsetzbar, und werden dampfgereinigt und grundiert angeliefert. Der Endanstrich kann zu gegebener Zeit dem Innenraum angepasst werden und wird bauseits ausgeführt. Für Treppen im Freien bewähren sich feuerverzinkte Lupenblech- oder Gitterroststufen.
Die Ausführung der Geländer erfolgt nach Wunsch, sollte aber der SIA-Norm 358 entsprechen. Zudem sind die baupolizeilichen Vorschriften bauseits abzuklären.


Projektierung

Folgende Angaben sind zur Ausarbeitung eines Angebotes notwendig:
1. Anwendung der Treppe
2. Anzahl Stockwerke
3. Höhe OK – OK
4. Durchmesser der Treppe / Laufbreite (AK Handlauf)
5. Stufentyp / mit oder ohne Austrittspodest
6. Art des Geländers
7. Mit oder ohne Deckenzarge
8. Montagemöglichkeiten, Kran, Zufahrt etc.
9. Über die örtlichen Bauvorschriften hat sich der Auftraggeber zu informieren

bl_d
Konstruktions-Richtwerte in mm
Standrohr Stufen-
winkel
Steigung
Ø Ø (ca.) (ca.)
1100 82 30º 210
1200 82 30º 210
1300 100 30º 200
1400 114 29º 195
1500 127 28º 190
1600 127 27º 190
1700 159 26º 185
1800 159 25º 180
1900 178 22,5º 180
2000 193 22,5º 178

 

 ud